Schüler-Buchprojekt 2016/2017

Kategorie: Aktuelles Veröffentlicht: Dienstag, 30. Mai 2017

Am Dienstag, den 23. Mai 2017 fand in der Realschule in Aurich die Präsentation der Gewinner des Schüler-Buchprojektes von Michaela Eiben statt.

Über 800 Schülerinnen und Schüler aus 50 verschiedenen Schulen nahmen an diesem Projekt teil.

Vier Schülerinnen unserer Schule gewannen und ihre Geschichten wurden in das Buch aufgenommen.

Die Geschichten „Das Zeichen“ von Famke Abbenseth, „Verstrahlte Liebe“ von Saskia Tammen, „Der Sinn des Lebens“ von Rika Janssen sowie „Verwandlung bei Vollmond“ von Lara Bohr aus der 7e könnt ihr ab sofort in dem Buch „Unfading“ in unserer Schülerbücherei lesen.

 

Die Autoren der ausgewählten Geschichten signieren die Bücher.

Zugriffe: 1683
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutz Ok